+43 664 78 29 529

 Manuela Zass: +43 664 33 25 645

Zass GmbH in Österreich– „bodenständige“ und zuverlässige Bodenfräsung im Stall

Zass GmbH im Pinzgau ist Ihre erste Adresse, wenn Sie die Stallböden inklusive Laufgang in Ihrem Rinderstall erneuern möchten bzw. müssen. Ob Spaltenböden schneiden und Betonboden rillieren, Stallboden aufrauen oder Betonboden sanieren, spielt dabei für mich keine Rolle. Meine Firma Zass GmbH in Salzburg bietet Ihnen in Hinblick auf das Bearbeiten von Stallböden das volle Programm. Meine Arbeit steht dabei für höchste Qualität und eine lange Lebensdauer.

Zass GmbH in Salzburg: 

Tierleid vermeiden mit professioneller Stallbodensanierung

Durch eine präzise Rillierung der Oberfläche mittels Diamantschneidetechnik wird das Problem von einer zu glatten Bodenoberfläche und der damit verbundenen Risiken effektiv gelöst: Ein glatter Stallboden stellt für Ihre Tiere eine immense Verletzungsgefahr dar. Wenn Sie in Ihrem Rinderstall folgende Phänomene beobachten, dann ist es höchste Zeit, die Bodenfräs-Experten von Zass GmbH in Salzburg zu Rate zu ziehen:


Verletzen sich Ihre Tiere im Stall durch Ausscheren?
Haben Sie Klauenprobleme durch keinen natürlichen Abrieb?
Ist die Brunfterkennung schwierig?
Sind Ihre Spalten durch wenig Bewegung der Tiere verschmutzt?
Ist die natürliche Besamung des Stiers jedes Mal ein hohes Verletzungsrisiko?
Haben Ihre Tiere Angst beim täglichen Stallbetrieb?
Müssen auch Sie beim Begehen Ihres Stalles extrem vorsichtig sein?

Bodenrillierung von Zass GmbH im Pinzgau: Ihre Vorteile auf einen Blick

 Im Vergleich zu Gummimatten sehr kostengünstig
 Ich benötige lediglich das Vorhandensein eines 16-Ampere-Stromanschlusses.
 Sie müssen die zu bearbeitende Fläche nur grob vorreinigen.
 Ob Spaltenboden sanieren oder Betonboden aufrauen: Wir benötigen keine Mithilfe, sondern arbeiten von A bis Z selbstständig.
 Ein Ausbrechen der Kanten wird vermieden.
 Wir führen selbstverständlich auch in Klein- und Mittelbetrieben unsere Arbeiten durch.
 Bodenfräsungen bis zu zehn Zentimetern bis zur Wand sowie ein Diagonalschnitt sind möglich.


Wenn Ihnen das Wohl Ihrer Rinder am Herzen liegt, dann sollten Sie auf meine Kompetenz und Erfahrung im Bereich Stallboden schneiden, aufrauen und erneuern vertrauen. Das wird sich für Sie in der Folge auch finanziell auswirken, denn – wie Sie sicher aus eigener Erfahrung wissen: Glückliche und zufriedene Tiere sind die beste Grundlage für den Erfolg eines Landwirtes.


Um eine noch höhere Trittsicherheit der Bodenoberfläche zu erreichen, kann zusätzlich noch ein Diagonalschnitt durchgeführt werden.Geeignete Positionen dieses Schnittes sind zum Beispiel: bei Übergängen, vor dem Futterautomat, vor dem Melkstand, bei Stallausgängen.


Lassen Sie sich am besten persönlich rund um das hochwertige Stallboden-Sanieren aus dem Hause Zass GmbH in Salzburg beraten. Ob Spaltenboden oder Betonboden sanieren auf dem Programm steht, spielt für mich keine Rolle. Die Firma Zass GmbH im Pinzgau freut sich auf Ihren Auftrag, denn wir sind erst zufrieden, wenn Sie es auch sind – und natürlich Ihre Tiere!